Ingo Maurer Leuchten

Ingo Maurer Leuchten

 

 

 

Ingo Maurer ist multinational einer der maßgeblichen Lichtdesigner, der die Canned Light entwarf, und er gehört zu den substanziellsten internationalen Produktdesignern – sich darüber hinaus bezeichnet er bescheiden als Autodidakt. Er wurde 1932 auf der Insel Reichenau im Bodensee geboren. Als gelernter Schriftsetzer und studierter Grafikdesigner begann Maurer, nach dreijähriger Zeit als freier Designer in New York und San Francisco, auch auf diese Weise 1966 mit dem Leuchtendesign. Mit Hilfe die Pop-Art-Bewegung geprägt, gründete Maurer das Atelier Gestaltung M in einem Münchener Hinterhof. Später umbenannt in die Ingo Maurer GmbH, überzeugen die Maurerschen Lichtentwürfe seither mit Hilfe eine scheinbar unendliche Vielfältigkeit. Der von Seiten die Simplizität der Pop-Art geprägte Entwurf der Lichtquelle Bulb wurde mittels se 1969 in die Konzeption Collection des Museum of Modern Ausprägung, New York aufgenommen. Die handelsübliche Glühlampe, umgeben von einer riesigen, mundgeblasenen Glas- Glühbirne mit verchromtem Sockel, läutete eine neumodische Licht-Zeit ein, in der Objekte auf die Beleuchtungsquellen schmälert und vom typischen Ständer und Leuchtenschirm befreit werden konnten. Als Baukasten-System längst 1984 von Maurer konzipiert, gestattet das Niedervolthalogensystem YaYaHo nach wie vor scheinbar unendliche Vielseitigkeit und eine neumodische Sicht auf Raum und Licht. Maurer designt Lichtquellen, die Geschichten erzählen und auf diese Weise außerdem zu modernen Geschichten werden. Die 1992 entwickelte Tischleuchte Lucellino ist mit ihren handgefertigten Flügeln aus Gänsefedern anmutig und emotional aufgeladen. Maurer hat es geschafft, das ihr Anblick entzückt und zum Träumen einlädt. Wortwörtlich genommen lyrisch, wirkt die Zettel’z. Von Klemmen gehalten können zentrisch um den Lichtkörper Zettel aus Japanpapier mit liebevollen und melodischen Botschaften befestigt werden. Bis heute kreiert und entwirft Maurer gemeinsam mit seinen Mitarbeitern in München Meilensteine des Lichtdesigns und hat seit 2009 ein „studioshowroomwerkstattatelier“ installiert, indem man sich überdies einen Eindruck seiner einzigartigen Lichtkunst machen kann.

Hier einige Leuchten aus der Serie von Ingo Maurer :

Ingo Maurer News :