Magnat LZR 760/765 Kopfhörer mit Smartphone-Steuerung

Der rheinische Audiospezialist Magnat präsentiert mit der neuen LZR-Serie drei verschiedene Kopfhörer, die mit modernem Design und kraftvollem Klang überzeugen wollen. Unsere Produktinformationen haben sich das mittlere Modell LZR 765 einmal genau unter die Lupe genommen und stellt den LZR 980 in einem Kurztest vor. Der mobile Audiogenuss gewinnt durch die immense Verbreitung von Smartphones eine zunehmend tragende Rolle im HiFi-Sektor. Was früher nur mittel zum Zwecks war, avancierte in den letzten zehn Jahren zum modernen Lifestyle-Objekt. Dabei sind die modernen Kopfhörer mehr als nur ein Accessoire. Mit ihnen lassen sich Musik, Podcasts und Hörbücher auch unterwegs mit hoher Klangqualität genießen, wenn denn der Kopfhörer eine gute Technik besitzt. Ebenso empfehlen sie sich für den ungestörten Filmgenuss im Zusammenspiel mit einem Tablet, um zum Beispiel im Flugzeug, Auto oder in der Bahn ungestört seine Lieblings-TV-Serie zu schauen. Doch was, wenn man hohe Ansprüche in puncto Klangqualität stellt und gleichzeitig ein schickes Design möchte? Genau dann schrumpft die Auswahl an klangstarken Produkten auf ein klägliches Maß zusammen. Magnat möchte mit den neuen LZR-Kopfhörern das Beste aus zwei Welten bieten und so eben jene Menschen befriedigen, die ein top modernes Design und eine superbe Akustik wünschen. AV-Magazin wird im folgenden Bericht anhand des LZR 765 herausfinden, ob das vielversprechende Vorhaben in der Praxis funktioniert.
Das mittlere Modell der LZR-Serie gibt es in drei verschiedenen Farbausführungen. Der Hörer mit der Bezeichnung LZR 760 ist wahlweise in Schwarz oder Weiß erhältlich und kostet um 180 Euro. Wer den mobilen Lautsprecher im gediegenen satten Braun wünscht, greift zum zweifarbigen Modell LZR 765. Dieses kostet zirka 20 Euro mehr und verfügt über titanfarbene Muschelträger und -gehäuse. Mit einem Gewicht von 156 Gramm liegt der Magnat LZR 765 angenehm leicht auf dem Kopf. Dank des gut gepolsterten Bügels wird die geringe Masse gleichmäßig auf dem Kopf verteilt, was einen hohen Tragekomfort über viele Stunden hinweg bietet. Da das hier vorstellige Modell Ohr-aufliegende Hörmuscheln besitzt, ist eine gute Passform enorm wichtig, um eine optimale Klangqualität im Bass- und Grundtonbereich sicherzustellen. Dafür stattet Magnat den LZR 765 mit beweglichen Hörmuscheln aus. Dank der leichtläufigen Gelenkaufhängung schmiegen sich die geschmeidigen Polster perfekt an verschiedene Ohrformen an. Zudem lässt sich der Hörer über die Bügel-Rasterung genau an die individuelle Kopfform anpassen. Dabei ist der Anpressdruck der Muscheln auf das Ohr stets angenehm. Nicht unerwähnt sollte die einseitige Kabelführung bleiben. Dank dieser Technik läuft das Signalkabel im Kopfhörer durch den Bügel von der linken zur rechten Seite, so dass man mit einem ungeteilten Anschlusskabel auskommt. Letztgenanntes ist in zweifacher Ausfertigung im Lieferumfang enthalten und misst 145 Zentimeter in der Länge. Durch die flache Bauweise und eine besonders flexible flache Ummantelung ist das Magnat-Kabel zudem kaum zu verknoten, was im Alltag ein nicht zu unterschätzender Vorteil ist.
Der Magnat-Kopfhörer wird in einer stabilen schwarzen Aufbewahrungsbox geliefert. In dem ovalen Hartschalen-Gehäuse wird der LZR 765 optimal vor äußerlichen Einwirkungen geschützt. Dank des einklappbaren Kopfbügels kann der Hörer mit zwei Handgriffen auf ein reisetaugliches Transportmaß zusammengefaltet werden. So findet er auch in größeren Jackentaschen oder Rucksäcken problemlos Platz. In der Transporttasche ist ein kleines Fach eingenäht, in dem sich ein HiFi- und Flugzeug-Stecker befinden. Beide Adapter verfügen über vergoldete Kontakte und versprechen somit eine verlustarme Signalübertragung. Gleiches gilt für die beiden im Lieferumfang enthalten Kopfhörer-Anschlusskabel.
Ein besonders praktisches Ausstattungsmerkmal ist die Kabelfernsteuerung. Mithilfe des kleinen, in das Signalkabel eingearbeiteten Kästchens ist es möglich, die Lautstärke und Titelwahl direkt über das Kopfhörerkabel zu steuern. So kann man das Smartphone in der Tasche lassen und bequem von einem Musikstück oder Radiosender zum nächsten wechseln. Ein kurzer Tastendruck genügt. Daneben ermöglicht die kleine Kontrolleinheit auch die Spielsteuerung von Start und Stopp. Das Kabelfernsteuerungs-System ist kompatibel zu Apple iPhones und Android-basierenden Smartphones. Ganz nebenbei fungiert die Steuerung auch als Freisprecheinrichtung. Welche Bedienmöglichkeiten genau zur Verfügung stehen, kann man einer anschauliche Grafik in der Bedienungsanleitung entnehmen.

Technik und Klang Magnat LZR 760/765 Kopfhörer

Für die kraftvolle Klangwandlung sorgt im LZR 765 ein 40 Millimeter großer Breitbandtöner. Dieser ist mit einer Titan-Legierung ausgestattet, die das Klirrverhalten und somit die unerwünschten Verzerrungen auf ein Minimum reduziert. Um das Abstrahlverhalten weiter zu optimieren, verwendet Magnat ein Laser-gestütztes Messsystem. Dieses erfasst die Membran-Bewegungen während einer Messung sehr genau und kann dementsprechend das Schwingverhalten extrem präzise analysieren und auswerten. So konnten die Magnat-Ingenieure die Technik optimal für den mobilen Einsatzzweck anpassen und optimieren, was im Resultat zu einer bestmöglichen Klangqualität führt. Dank der niederohmig ausgelegten Antriebssektion mit 32 Ohm ist selbst an Smartphones, Tablets, Computern und MP-Spielern eine ausreichende Wiedergabelautstärke sichergestellt.

Beim Hörtest verbinden wir den LZR 765 mit einem iPhone und spielen einige Musiktitel von einem aktuellen Sampler. Dabei gefällt der Magnat Kopfhörer auf Anhieb mit einem schönen satten und kraftvollen Klang. Die Bässe tönen wunderbar rund und voluminös, ohne dabei überzogen oder aufgeblasen zu wirken. Die für Stimmen wichtige Mitteltondarstellung überzeugt ebenfalls mit einer guten Durchzeichnung und Ausdruckskraft. So klingen Pop, Rock und Hip Hop richtig schön fetzig und knackig. Dabei sorgt die samtig-weiche Hochtonwiedergabe mit ihrem exzellenten Auflösungsvermögen für eine perfekte akustische Ergänzung. So klingen auch Klassik und Jazz-Musik erstaunlich authentisch. Keine Spur von tonaler Aufdringlichkeit. Die Gesamtabstimmung ist eher gefällig, bassstark und warm, als analytisch und kühl. So bürgt der Magnat 765 für ein mitreißendes Klangerlebnis zuhause und unterwegs.

Magnat zeigt mit dem LZR 765 einen sehr empfehlenswerten Kopfhörer, der sich durch eine bassstarke und dynamische Wiedergabe auszeichnet. Ob daheim oder unterwegs, die ergonomische Passform sorgt stets für ein angenehmes Tragegefühl, was ein entspanntes Hörvergnügen garantiert.

Magnat LZR 760/765 Kopfhörer mit Smartphone-Steuerung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.