Beleuchtung zur Betonung der architektonischen Gestaltung eines Raumes

Interview mit Thomas Geerlings von Framework Studio

Im Herzen von Amsterdam befindet sich der Hauptsitz des Designunternehmens Framework Studio, das auch Niederlassungen in Paris und auf Ibiza hat. Mit einem sich entwickelnden Team von 20 jungen Fachleuten, die die Designträume der Kunden zum Leben erwecken. Sie haben sich auf maßgeschneiderte Designs für Privatwohnungen, Einkaufszentren, das Gastgewerbe und Bürokomplexe spezialisiert. Der Gründer und Geschäftsführer von Framework Studio, Thomas Geerlings, spricht mit uns über seine Faszination für Schatten und Licht und die Bedeutung eines gut durchdachten Lichtdesigns. Er kann nicht umhin, große Unterschiede zwischen den Wünschen von Kunden aus den Niederlanden einerseits und Kunden aus Belgien oder Frankreich andererseits festzustellen.

Designunternehmen des Kunden

„Wir ziehen es vor, uns als Designunternehmen zu bezeichnen. Denn unserer Erfahrung nach hört ein Architekt oft bei den Möbeln auf, und wir sind dazu da, diese Lücke zu einem vollständigen Design zu schließen.“ Thomas Geerlings erklärt weiter: „Wir widmen der Innenraumgestaltung, der Beleuchtung und den Möbeln viel Aufmerksamkeit und Liebe zum Detail.“

Kreativer Prozess

„Wann immer wir ein neues Projekt beginnen, lassen wir uns von drei Aspekten inspirieren. Erstens die Vision des Kunden, die sehr unterschiedlich sein kann, von einem älteren Menschen bis hin zu einer jungen Familie mit sieben Kindern. Sie haben unterschiedliche Vorstellungen von der Gestaltung und Nutzung eines bestimmten Raums. Auch die Lage und das Alter einer Immobilie sind Faktoren, die berücksichtigt werden müssen“, so Thomas Geerlings. Aus diesem Grund verfügt das Framework Studio über eine große Vielfalt an abgeschlossenen Entwürfen mit der Überzeugung, dass „ein aufmerksames Auge unser charakteristisches Design erkennen würde“.

„Bei jedem Entwurf entwickeln wir maßgeschneiderte Empfehlungen für den jeweiligen Kunden. Die Inneneinrichtung, die Kernmaterialien und die Art der Beleuchtung sind alles Bereiche, in denen nichts übersehen wird. Die Beleuchtung wird eingesetzt, um die architektonische Gestaltung des Raumes zu betonen und um die Besonderheiten des Raumes hervorzuheben, wie z. B. ein Kunstwerk oder ein besonderes Möbelstück wie einen Stuhl.“

Beleuchtung zur Betonung der architektonischen Gestaltung eines Raumes

„Schatten ist interessanter als Licht.“

„Wir verzichten auf das Umgebungslicht, das einfach schrecklich ist (sagt er lächelnd). Der Schatten ist viel interessanter als das Licht. Ich finde es schade, dass der Lichtqualität bei der Renovierung einer Immobilie oder einem Neubau so wenig Aufmerksamkeit geschenkt wird. Die Lichtdesigns, die oft in letzter Minute gemacht werden, haben so viel Potenzial für Verbesserungen. In vielen Projektentwicklungen sehen wir oft die scheinbar endlosen monotonen Reihen von Strahlern in den Decken. Diese sind immer nur in einer Garage akzeptabel. Entscheiden Sie sich für ein asymmetrisches Design, Leute!“

„Es ist bedauerlich, dass der Lichtqualität im Bauprozess so wenig Aufmerksamkeit geschenkt wird.“

Trends

„Der Schatten ist wichtig und die Art und Weise, wie dieser Schatten gebildet wird, um das beste Ergebnis zu erzielen. Das gilt auch für die Art der verwendeten Leuchte. Ob es sich nun um Einbauleuchten, quadratische oder runde Leuchten handelt, oder sogar um eine Kombination aus beidem, die wir im Moment als beliebte Wahl sehen. Die Beleuchtung ist anfällig für wechselnde Trends, und Kreon weiß das. Das ist der Grund, warum unsere Zusammenarbeit so erfolgreich ist, denn unsere gut etablierte Partnerschaft bringt eine Erfolgsbilanz mit sich. Ich weiß, dass Kreon nach Qualität und Handwerkskunst strebt, denn wir haben eine so intuitive Zusammenarbeit entwickelt, dass wir nicht mehr viele E-Mails hin und her schicken müssen, wenn wir ein neues Projekt haben. Diese konstruktive und oft selbstverständliche Zusammenarbeit ist eine Win-Win-Situation.

Nicht nur die allgemeine Qualität von Kreon, sondern auch die Leidenschaft für das Handwerk ist außergewöhnlich. Ihr mundgeblasenes Glas zum Beispiel ist sehr beeindruckend und diese Unikate sind für uns besonders interessant!“
Aftersales ist wichtiger als der Verkauf

„Kann etwas schief gehen? Natürlich, aber wenn man nichts tut, kann auch nichts schief gehen. Es ist unvermeidlich, dass ab und zu etwas schief geht. Aber die Art und Weise, wie man mit dieser Situation umgeht, ist die Art und Weise, wie man einen Unterschied machen kann, und auch darin ist Kreon hervorragend. Aftersales ist oft wichtiger als der Verkauf.“

„Aftersales ist oft wichtiger als der Verkauf.“

„Wir garantieren Qualität, nicht nur bei den Produkten, sondern vor allem bei den Dienstleistungen. Wir bemerken kulturelle Unterschiede in unserer Kundschaft, zum Beispiel sind die Niederländer eher zurückhaltend. Sie neigen nicht zu extravagantem Design und haben eine ‚Standard ist exzentrisch genug‘-Mentalität. Belgier und Franzosen hingegen haben andere Prioritäten und brauchen weniger Überredungskunst, um ein einzigartiges Design anzunehmen.

„Es ist für uns eine große Genugtuung, wenn ein Kunde einen Designvorschlag mit einzigartigen, hochwertigen Möbeln oder Beleuchtungskörpern annimmt, der in seiner Wohnung oder seinem Büro einen bleibenden Eindruck hinterlässt. Niemand beklagt sich darüber, zu viel Qualität in seinem Zuhause zu haben.

„Niemand beschwert sich darüber, zu viel Qualität in seinem Zuhause zu haben.“